Tastatur geht bei einem Benutzer nicht mehr

Heute stand ich auf meiner Arbeit wieder mal vor einem Problem, das mir so noch nicht begegnet ist.

Auf einem Kunden-Laptop, mit Windows XP, funktionierte die Tastatur nicht mehr. Da diese  jedoch im BIOS normal funktionierte, konnte ein Hardware defekt schnell ausgeschlossen werden. Im Abgesicherten Modus, mit dem Administrator Account, funktionierte die Tastatur ohne Probleme. Unter dem User Account machte diese jedoch weiterhin Probleme.

Nach einer längeren Recherche, habe ich auch im Netz immer nur die Lösungen „Neuinstallation“, „Zurücksetzen des Benutzers“ oder „Zurücksetzen auf einen Wiederherstellungspunkt“ gefunden. Dies kam jedoch nicht in Frage.

Nach einigem Probieren, habe ich die beste Lösung nun selbst gefunden, es reicht ein paar Registry Werte eines nicht Betroffenen Users oder PC’s zu übernehmen. Bei mir diente mein Arbeitsrechner als Vorlage. Dabei handelt es sich um die Werte aus den Schlüsseln:

Für alle die keinen entsprechenden Benutzer zur Hand haben, stehen hier die Werte meines Rechners zur Verfügung:

Ich hoffe ich konnte euch helfen.

Lenny

Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks.
In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.
Lenny
Tagged , , , , , . Bookmark the permalink.

About Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks. In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.