Fehlerlösung „Quick-And-Dirty“

Lenny

Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks.
In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.
Lenny

Letzte Artikel von Lenny (Alle anzeigen)

In diesem Beirag werde ich selbst nicht viel Schreiben, sondern zu Artikeln Verlinken in denen die Fehlerbehebung schon gut Dokumentiert ist.

„Fehler bei der Anmeldung mit dem Benutzerprofildienst“ wird angezeigt (Windows Vista / Windows 7)

Vergessenes Kennwort und andere Probleme beim Anmelden (Windows 8 / 8.1 / 10 – Microsoft Konto)

Fehler „0xc0000034“ (Windows 7)

Windows 10 „Clean“ Installation (Windows 10)

MDT 2013 Update 1 Fehlerliste

 

Windows® Automated Installation Kit (AIK) für Windows® 7

Lenny

Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks.
In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.
Lenny

Letzte Artikel von Lenny (Alle anzeigen)

Windows® Automated Installation Kit (AIK) für Windows® 7 unterstützt Sie bei der Installation, Anpassung und Bereitstellung von Betriebssystemen aus den Betriebssystemfamilien Microsoft Windows® 7 und Windows Server® 2008 R2.

Average Rating: [0]


Submit Your Review

Display Name
Email
Rate
Title
Message

 

Downloads zu „Windows 7/8.1 “Install.wim” mit Updates erstellen“

Lenny

Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks.
In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.
Lenny

Letzte Artikel von Lenny (Alle anzeigen)

Dieses Downloadpaket gehört zu dem Artikel Windows 7/8.1 “Install.wim” mit Updates erstellen

Cleanup.bat
Diese Datei bereinigt das Betriebssystem. Sie entfernt Temporäre Dateien und räumt den Download Cache von Windows Update auf.

Image Bauen Windows.bat
Diese Datei dient dazu die *.wim Datei zu bauen. Auch Sie entfernt nochmals Temporäre Dateien, Download Cache, etc. um die *.wim möglichst kompakt zu halten.
Benutzungsvorraussetzung sind installierte Windows AIK/ADK.

Treiber Behalten.reg
Diese Datei trägt in die Registry einen Wert ein, der Sysprep dazu veranlasst die Treiber im System nicht zu löschen!

Average Rating: [0]


Submit Your Review

Display Name
Email
Rate
Title
Message

 

Windows 7/8.1 „Install.wim“ mit Updates erstellen

Lenny

Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks.
In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.
Lenny

Letzte Artikel von Lenny (Alle anzeigen)

Wer öfter Computer / Notebooks installiert, steht vor dem Problem dass es extrem Lange dauert die Windows Updates zu installieren. Daher mache ich es so, dass ich bei meinen Installationsmedien die „install.wim“ gegen eine Aktualisierte Variante austausche. Um diese „install.wim“ zu erstellen, gehe ich den Weg den ich hier beschreiben will. Es gibt bestimmt viele Möglichkeiten es anders an zu gehen, aber dieser Weg hat sich für mich am besten bewährt.
Continue reading

Windows oder Office Key Prüfen

Lenny

Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks.
In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.
Lenny

Letzte Artikel von Lenny (Alle anzeigen)

Wer kennt das Problem nicht, man möchte Windows neu installieren, findet aber den zu dem Notebook gehörigen Windows Key nicht oder er ist nicht mehr lesbar.

Auf meiner Arbeit stehe ich regelmäßig vor dem Problem, dass ein Windows Key nicht mehr lesbar ist oder gar nicht erst vorhanden. Also wird mit gängigen Tools (RecoverKeys, etc) kurzerhand der Key ausgelesen und nach einer Liste von Bekannten „BlackList“ Keys geprüft. Das Programm funktioniert ab Windows XP bis Windows 8.1
Außerdem funktioniert das Tool auch mit MS Office!

Mittlerweile habe ich allerdings ein sehr viel Praktischeres Tool im Netz gefunden. Es nennt sich „The Ultimate PID Checker“ von janek2012

Es Kann einen Key auf Gültigkeit Prüfen und zeigt bei MAK auch an, wie oft diese noch aktiviert werden können. Gleichzeitig kann es auch Keys mit einer Blacklist abgleichen und ist Portable Lauffähig! Einfach das Tool auf dem auszulesenden Rechner Starten, die Windows-Flagge anklicken und es geht los.

Diese Version hier enthält bereits eine von mir erstellte Blacklist mit über 300 Windows OEM / KMS Keys.
Allerdings enthält meine Liste nur Keys für Windows ab Vista. Auch MS Office ist nicht enthalten.

Nutzer die dieses Programm schon haben, können die Blacklist auch einzeln runterladen.

The Ultimate PID Checker

2.29 MB 2062 Downloads
Download

The Ultimate PID Checker

Lenny

Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks.
In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.
Lenny

Letzte Artikel von Lenny (Alle anzeigen)

 I. Program description
 ----------------------                                                        
                                                                               
        The Universal PID Checker allows you to calculate the Product ID of    
        given product key. Key validity will be checked also. The unique       
        feature is reading keys from file and saving log. Performance   
        of PID generation is checked too - time spent on generating will be       
        shown under the result.

        Features:

         - Generating PID from typed key/clipboard
                * for Windows 8/Server 2012
                * for Windows 7/Server 2008 R2
                * for Windows Vista/Server 2008
                * for Windows XP/Server 2003
                * for Office 2010 and 2013
		* for current system
		* for all builds >= 6.0.5365.8
         - Generating PID from file
         - Saving output to log 
	 - Viewing system key
	 - Drag'n'Drop support
	
                                                                               
 II. Usage                                                                     
 ---------                                                                     
   a) from clipboard/manual input:                                             
                                                                               
        1. Enter a 25-digit key (dashes will be added automatically),
	   (if you have it in clipboard, it will be pasted automatically, so
	   select profiles before clicking the edit box).
	2. Windows Flag button pastes your current system key into edit box. 
	3. If you want to check keys for unsupported beta builds, just
	   select "Custom" and choose pkeyconfig file(s).  
        4. You can choose the Log option to log output to file      
        5. Click the "Go!" button to start generating PID.         
        6. "Stop!" button stops planned checking - it can't stop the check that
	   is in progress!               
                                                                               
   b) from file:                                                               
                                                                               
        1. Click "Browse" button and choose file with keys or use Drag'n'Drop. Note that it       
           must be text file containing keys only, one key per one line.
	   Now, file CAN contain spaces.
	2. Select a profile (If you want to check keys for unsupported beta 
	   builds, just select "Custom" and choose pkeyconfig file).                                              
        3. You can choose the Log option to log output to file (recommended).  
        4. Click "Go!" button to start calculating.                            
        5. You will get a message when it is done. Overall time will be shown too.

   c) IdentifyKey:                                                               
                                                                               
        1. Click "Browse" button and choose file with keys or use Drag'n'Drop. Note that it       
           must be text file containing keys only, one key per one line.
	   Now, file CAN contain spaces.
	2. Select a profile(s) (If you want to check keys for unsupported beta 
	   builds, just select "Custom" and choose pkeyconfig file).                                              
        3. You can choose the Log option to log output to file (recommended).  
        4. Click "Go!" button to start calculating.                            
        5. Check your results
 
   d) blacklist: 

	1. Blacklist function lets you check if key is blacklisted by MS.
	2. Put a list of blacklisted keys into txt file, save as blacklist.txt
	   in program folder.
	3. If the key is on your blacklist, program will tell you. 

   e) Drag'n'Drop support

	1. You can easily check multiple keys just by dropping a .txt file on application's
	   window. 
	2. You can also drop .xrm-ms file(s) to use them as pkeyconfigs.
	3. Mixing both methods is supported too!

   Note: You can use pkeyconfigs from build 5365.8 of Vista and newer.

        WARNING! Application author is not responsible for software and hardware
        damages. You are using it on own risk!
                                                                              
 III. System Requirements                                                     
 ------------------------                          
                                                                              
        OS: Windows 2000/XP/Vista/7/Server 2008/Server 2008 R2                     
        RAM: 25MB of free memory                                                 
        CPU: AMD Phenom X2 or Intel Core 2 Duo (~2GHz) for good performance   
        HDD: Application uses about 15MB on disk                             
                                                                             
 IV. Changelog
 -------------

  * v1.1.3.590 (20-12-2012)
                          
        + Added Office 2013 support
	F Fixed Windows Server 2008 bugs

  * v1.1.3.570 (15-08-2012)
                          
        F IdentifyKey for Windows 8 is now fixed

  * v1.1.3.568 (15-08-2012)
                          
        F Batch checking for system profile fixes
	F Batch checking report fixes
	- Removed XP x64 Pidgen files which caused problems on x86 systems 
	+ PidGenX from Windows 8 RTM
	F XP /Server 2003 profile is now "NT 5.x"

  * v1.1.3.560 (07-08-2012)
                          
        F Fixed Edition Type bugs for Volume keys
	F Improved Volume Count function
	+ Added full Windows 8 support (including long CryptoID)
	F Decreased application size
	+ Added Office 15 placeholders

  * v1.1.3.545 (15-07-2012)
                          
        F Fixed bugs in MAK Count checking and improved stability

  * v1.1.3.540 (13-07-2012)
                          
        + Added ability to check MAK Volume Activation Count (beta)

  * v1.1.2.512 (08-07-2012)
                          
        F Fixed graphics glitch on startup (finally)
	F Improved current system pkeyconfig checking
	F Improved automatic dashes putting (now it's working like Microsoft's one)
	F Rebuilt "About..." window

  * v1.1.1.315 (08-03-2012)
                          
        + Extended Drag'n'Drop support
	+ Added current system pkeyconfig checking (6.x) (beta)
	F Improved Description finding function to support Windows 8 Consumer Preview
	F Some disabling function fixes

  * v1.1.0.200 (05-11-2011) [New Milestone]
                          
        + Ability to check one key for multiple profiles at time
	+ Windows Vista SP0, SP1, SP2 and Windows 7 SP0, SP1 configs
	+ PidgenX.dll from Windows 8 build 7989 - increases speed by 5%
	+ IdentifyKey tab
	+ Window can now be resized both vertically and horizontally
	+ RAR compression of needed files (decreases application size)
	+ Log function is back in standard mode
	+ Try SP0 option (check key for SP0 if SP1/2 failed)
	+ Windows XP support (beta)
	+ Drag'n'Drop support
	F Several minor fixes

  * v1.0.4.1 (09-05-2011)
                          
        - Vista SP2 and 7 SP1's pkeyconfigs

  * v1.0.4.0 (22-04-2011)
                          
        + New Interface
	F Fixed Aero Glass bug on Vista

  * v1.0.3.33 (23-10-2010)
                          
        + Increased speed

  * v1.0.3.32 (23-10-2010)
                          
        + Task Dialog emulation on XP

  * v1.0.3.31 (19-09-2010)
                          
        + New compiler
	- File size decreased
	+ Stop button in batch mode
	F Font changes
	F Few instances of pidgen may be opened simultaneously now
	F Pasting current key is now working under NT5.x too
	F About window redesigned
	+ Blacklist support

  * v1.0.3.3 (04-09-2010)             
                          
        F Appearance fixes on XP (Check attached screenshot)
	F "About" button is now disabled during the generation process

  * v1.0.3.2 (31-08-2010)             
                          
        F Custom config support
	F Redesigned "Profile chooser"
	F Taskbar's progressbar fix

  * v1.0.3.1 (20-08-2010)             
                          
        F Better Windows themes compatibility
	F Improved reading from txt
	F Bugfixes

  * v1.0.3.0 (19-08-2010)             
                          
        F GUI improvements
	+ Pasting current system key option
	F Main window is now resizable
	F Txt file with keys can contain spaces now

  * v1.0.2.1 (22-07-2010)             
                          
        F Aero Glass improvements
	- Log function removed from standard mode

  * v1.0.2.0 (19-07-2010)             
                          
        - Application size decreased
	F Bugfixes

  * v1.0.1.0 (19-07-2010)             
                          
        + PIDs are now generated in separate thread
	F Bugfixes
	+ Automatic dashes addition

  * v1.0.0.1 (18-07-2010)             
                          
        + Added a summary on the end of log

  * v1.0.0.0 (18-07-2010)
       
        @ Initial release 

 V. Links
 --------

http://forums.mydigitallife.info/threads/20816
http://janek2012.eu/






Average Rating: [0]


Submit Your Review

Display Name
Email
Rate
Title
Message

 

Windows Upgrade Version „clean“ Installation

Lenny

Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks.
In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.
Lenny

Letzte Artikel von Lenny (Alle anzeigen)

Wenn man vor dem Problem steht, dass man ein Windows neu installieren will, aber der Windows Key ein Upgrade Key ist (erkennbar an einem UPG auf dem Lizenzaufkleber) ,verweigert Windows 7 die Aktivierung bzw. die Key Eingabe.

Um das Windows trotzdem zu Aktivieren, kann man Windows mit einem kleinen Trick trotzdem überzeugen, dass es sich um ein Upgrade handelt.
Die Windows Installation MUSS erstmal ohne die Eingabe eines Windows-Keys erfolgen. Sobald die Installation abgeschlossen ist, diesen Registry Patch ausführen und Windows normal aktivieren.

Dieser Patch funktioniert unter Windows 7 und Windows Vista. Bei Windows 8 kann ich es nicht sagen, da habe ich das noch nie gebraucht!

Windows 7 Upgrade Patch

0.27 KB 47 Downloads
Download

Windows 7 Upgrade Patch

Lenny

Lenny

Ich bin gelernter IT-Systemelektroniker und repariere sowohl Privat als auch Beruflich Computer und Notebooks.
In diesem Blog will ich einige nützliche Informationen und Hilfestellungen zu mir bekannten Problemen geben.
Lenny

Letzte Artikel von Lenny (Alle anzeigen)

Patch um Windows Vista / Windows 7 Upgrade Versionen normal zu Aktivieren!
Siehe Windows Upgrade Version “clean” Installation

Average Rating: [0]


Submit Your Review

Display Name
Email
Rate
Title
Message